Über uns

Wayne Fuelng Systems

Wayne schlägt mit modernster Zapfsäulentechnik neue Wege ein, die es Tankstellenbetreibern ermöglicht, mit weniger Aufwand mehr zu erreichen.

Als weltweit führender Hersteller von Zapfsäulen für Tankstellen und Fuhrparkanwendungen kann Wayne mit einer ganzen Reihe technischer Innovationen aufwarten, die von Lösungen für alternative Kraftstoffe und Zapfsäulenzahlungsoptionen nach den neuesten Sicherheitsstandards bis hin zu Multimedia-Marketing und revolutionären Systemen zur Standortüberwachung reichen. Wayne hat seit der Herstellung der ersten Ölpumpe im Jahre 1891 einen weiten Weg zurückgelegt, und auch in Zukunft wird unser Hauptaugenmerk der Erschließung immer neuer Möglichkeiten gelten.



Unsere Geschichte

Wayne hat das Gesicht des Tankstellengewerbes entscheidend mitgeprägt, seit wir 1891 unsere erste Pumpe präsentiert haben.  Damals waren wir noch die Wayne Oil Tank Company, und gleich von Anfang an konnten wir uns einen guten Ruf für unsere Qualität erarbeiten.  Denn schon auf der zwei Jahre später stattfindenden Weltausstellung in Chicago wurde unser allererstes Produkt als „Beste selbstständig messende Ölpumpe“ ausgezeichnet.  Mit der Einführung der Kraftfahrzeuge stand unsere Aufgabe und Mission schnell fest: Wir wollten eine Möglichkeit schaffen, mit der Autofahrer Ihre Autos zuverlässig und präzise betanken können.

Nach der Einführung unserer ersten Benzinpumpe im Jahr 1907 folgte eine Phase schnellen Wachstums in den Folgejahren.  Wir eröffneten 1910 ein Werk in Fort Wayne im US-Bundesstaat Indiana und präsentierten 1918 die erste Pumpe mit Sichtfenster vor, die es Autofahrern ermöglichte zu sehen, wie die gewünschte Benzinmenge in die Tanks floss.  Das war eines der ersten von vielen Produkten, die das Bild der Branche nachhaltig veränderten.  Später stellte Wayne die Zapfsäule mit mechanischer Rechenmaschine, die Zapfsäule für Gemische, die elektronische Zapfsäule und den ersten Tankautomaten vor, der das Zeitalter der Selbstbedienung und der Bezahlung direkt an der Zapfsäule einläutete.  Mit der Entwicklung immer neuer Produkte und Innovationen ging auch die Ausdehnung des Unternehmens einher.  Unsere weltweiten Aktivitäten begannen bereits 1919 mit der Eröffnung unserer Niederlassung in Kanada. Seither und bis einschließlich 2004 konnten wir Standorte in Großbritannien, Brasilien, Australien, Südafrika, Deutschland, Italien, Schweden und China in Betrieb nehmen.

In all den Jahren hat Wayne auch verschiedene erfolgreiche Unternehmen übernommen oder arbeitet mit diesen als Partner zusammen, um unseren Kunden immer neue integrierte und bahnbrechende Lösungen anbieten zu können.  Durch die Fusion mit Dresser Industries im Jahr 1968 waren wir bestens für die enorme Marktnachfrage nach Zapfsäulen gerüstet, die nach der Einführung von bleifreiem Benzin entstand.  Bereits kurz danach konnten wir unseren Standort in Austin im US-Bundesstaat Texas eröffnen, wo wir auch heute noch unserer tief verwurzelten Tradition folgen und mit ganzer Kraft daran arbeiten, unsere Spitzenposition durch Innovation zu behaupten.

pic Modell 280 unserer Ein-Gallonen-Handpumpe